Großer Besucherandrang zur Veranstaltung mit Dezernent Höing

Dezernent Franz-Josef Höing bei seinem Vortrag am 7. März 2017 im Haus der Architektur Köln. © hdak / Christian Wendling

Franz-Josef Höing (Dezernent für Stadtentwicklung, Planen und Bauen) sprach am 7. März 2017 über zahlreiche aktuell anstehende Architektur- und Städtebauprojekte in Köln. Unter der Überschrift „Was tut sich 2017 in Köln?“ berichtete er vor 85 Besuchern eine Stunde umfangreich „aus der Werkstatt“ seines Dezernates.

Viele der vorgestellten Projekte sind auch schon in der 2016 erschienenen Publikation „Kölner Perspektiven“ dargestellt, die gemeinsam von Dezernent Höing und dem Haus der Architektur Köln herausgegeben wurde. Das Buch ist noch in Restbeständen im Buchhandel erhältlich.