Baugruppen im Clouth-Quartier

In Köln-Nippes entsteht auf 14,5 ha das Clouth-Quartier mit modernen Wohnungen und Arbeitsplätzen, sowohl in alter Industriearchitektur als auch in anspruchsvollen Neubauten. Stadthäuser, Geschosswohnungsbau, Künstlerateliers, Raum für kreative Berufe, Gastronomie und attraktive Freiflächen sollen sich zu einem Quartier mit eigenem Charakter verbinden. Acht zentral gelegene Grundstücke werden an Baugruppen vergeben, als eine spezielle Form nachbarschaftlichen Wohnens und wichtigem Baustein in der Wohnraumversorgung.

Die kommunale Stadtentwicklungsgesellschaft „moderne stadt“ hatte das hdak damit beauftragt, sich aktiv in die Konzeption und die Durchführung der Vergabe dieser Grundstücke einzubringen – vor dem Hintergrund der spezifischen Erfahrung bei Themen und Projekten gemeinschaftlichen Wohnens.

Das Projekt nutzte eine eigene Internetpräsenz zur internen Koordination, aber auch für die öffentliche Ausschreibung:

www.baugruppen-clouth.de

Das Vergabeverfahren ist inzwischen beendet und die Mitwirkung des Hauses der Architektur Köln abgeschlossen.

Zum Fortschritt der Baugruppenprojekte liegen uns keine aktuellen Informationen vor. Wir können auch keine Unterstützung bei der Recherche nach möglicherweise freien Plätzen in Baugruppen anbieten.

Allgemeine Informationen zu Baugruppen erhalten Sie beim „Netzwerk für gemeinschaftliches Bauen und Wohnen“, einem weiteren Projekt im Haus der Architektur Köln. Das Netzwerk stellt sich auf einer separaten Internetpräsenz vor: http://baugemeinschaften.hda-koeln.de

Das Netzwerk bietet monatliche Wohnprojekte-Stammtische an, bei denen Sie mit den Aktiven des Netzwerkes in Kontakt treten können. Weitere Angebote sind ein regelmäßiger Newsletter und eine kostenlose Kleinanzeigenbörse.

Bei allgemeinen Anfragen zum Clouth-Quartier wenden Sie sich doch bitte an:

moderne stadt
Gesellschaft zur Förderung des Städtebaues und der Gemeindeentwicklung mbH
Brückenstraße 17
50667 Köln
Tel +49 221 20594-01
Fax +49 221 20594-19
ms@modernestadt.de