Gemeinnützigkeit

Das Haus der Architektur Köln ist anerkannt gemeinnützig. Mit Datum vom 20.02.2017 hat das zuständige Finanzamt Köln-Altstadt zuletzt den Freistellungsbescheid für 2015 zur Körperschaftssteuer erteilt. Da die Freistellungsbescheide rückwirkend erstellt werden, gilt der für 2015 bis zur Erteilung des nächsten.

Darin heißt es:

„Die Körperschaft ist nach § 5 ABs. 1 Nr. 9 KStG von der Körperschaftssteuer und nach § 3 Nr. 6 GewStG von der Gewerbesteuer befreit, weil sie ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten gemeinnützigen Zwecken im Sinne der §§ 51 ff. AO dient.

Die Körperschaft fördert folgende gemeinnützige Zwecke: Förderung der Volks- und Berufsbildung sowie der Studentenhiflfe.

Das Haus der Architektur Köln ist berechtigt, für Spenden, die ihr zur Verwendung für diese Zwecke zugewendet werden, Zuwendungsbestätigungen auszustellen. Es ist berechtigt, für Mitgliedsbeiträge Zuwendungsbestätigungen auszustellen.

PDF-Version der Freistellungsbescheide zum Herunterladen (der aktuell gültige ist der unterste in der Auflistung):