Städtebauliches Werkstattverfahren „Hallen Kalk“ – Werkstatt 2: Halbzeit

9. Juni | 17:00-22:00

Städtebauliches Werkstattverfahren „Hallen Kalk“. Werkstatt 2: Halbzeit. Die Entwicklung der städtischen Liegenschaften im Bereich des ehemaligen Werksgeländes der Klöckner-Humboldt-Deutz AG (KHD) südlich der Kalker Hauptstraße, zwischen Rolshover Straße und Kapellenstraße, stellt aufgrund der Lage und baulichen Substanz eine besondere städtebauliche Aufgabe dar. An dieser Planung soll die Stadtgesellschaft in besonderer Weise beteiligt werden. Mit den … Städtebauliches Werkstattverfahren „Hallen Kalk“ – Werkstatt 2: Halbzeit weiterlesen