Kölner Baukultur Kalender

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Warum ist es am Rhein so schön? 100 Jahre Oberbürgermeister Konrad Adenauer.

2. September | 9:30

Warum ist es am Rhein so schön? 100 Jahre Oberbürgermeister Konrad Adenauer.

Radtour.

Am 18.9.1917 wurde Konrad Adenauer zum Oberbürgermeister von Köln gewählt. Zu seinen herausragenden Leistungen in seiner Amtszeit gehörte neben der Einrichtung der Kölner Universität und der Ansiedlung von Ford die Umwandlung des preußischen Festungsringes in einen Grüngürtel. Von Adenauers Wirkungsstätte Köln geht es mit dem Rad immer am Rhein entlang bis Rhöndorf zum Konrad-Adenauer-Haus. Hier lebte Adenauer von 1938 bis zu seinem Tod im Jahre 1967. Auf dem nahegelegenen Waldfriedhof, einem Gartendenkmal, wurde er beigesetzt. Am Ende der Radtour ist eine Einkehr auf dem Drachenfels geplant. Die Strecke ist etwa 45 km lang. Rückkehrmöglichkeiten sind mit dem Regionalverkehr gegeben.

Referenten: Konrad Adenauer, Thomas Hilker, Ulrich Markert

http://www.rheinischer-verein.de/de/regionalverbaende/koeln/koeln_1.html

Samstag, 02.09.2017, 9:30 Uhr | Treffpunkt wird mit Anmeldebestätigung bekannt gegeben | Veranstalter: Rheinischer Verein für Denkmalpflege und Landschaftsschutz in Kooperation mit dem Amt für Landschaftspflege und Grünflächen der Stadt Köln | Teilnahme kostenlos (max. 30 Teilnehmer), Anmeldung telefonisch unter 0221 257 60 94 oder per E-Mail an ulma-colon@t-online.de

Veranstalter

RVDL Rheinischer Verein für Denkmalpflege und Landschaftsschutz
Telefon:
0221- 8092805
E-Mail:
rheinischer-verein@lvr.de
Webseite:
www.rheinischer-verein.de

Veranstaltungsort

Köln
Köln, NRW Deutschland + Google Karte

Wichtiger Hinweis:Alle Angaben ohne Gewähr. Maßgeblich sind die tatsächlichen Informationen des jeweiligen Veranstalters. Bitte informieren Sie sich zur Sicherheit nochmals direkt beim genannten Veranstalter.