Kölner Baukultur Kalender

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

60 Jahre! Das MAKK als erster Museumsbau der Nachkriegszeit. Eine Architekturführung.

7. Dezember | 17:00

60 Jahre! Das MAKK als erster Museumsbau der Nachkriegszeit.

Eine Architekturführung.

1957 wurde dieser erste große Museumsneubau in Nachkriegsdeutschland in Anwesenheit des Bundespräsidenten Heuss eröffnet. „Bescheiden baumeisterlich ins dauerhafte gebracht“, beschrieb der Architekt Rudolf Schwarz seine Arbeit. Ursprünglich beherbergte das Museum die Kunstmuseen Wallraf-Richartz und Museum Ludwig. Nicht nur die Stifterfiguren auf dem Vorplatz verweisen auf diese Erstnutzung sondern auch der Lochner-Brunnen im Innenhof. Ausgehend von diesem „malenden Engel“ wird die Architekturgeschichte des Baus von Rudolf Schwarz und Josef Bernard ergründet.

https://www.museenkoeln.de/museum-fuer-angewandte-kunst/Fuehrungen

Donnerstag, 07.12.2017, 17:00 Uhr | MAKK Museum für Angewandte Kunst Köln, Treffpunkt: Kasse, An der Rechtschule, 50667 Köln | Veranstalter: Museumsdienst Köln | Teilnahmegebühr: 4,50 Euro, Anmeldung bis 05.12.2017

Details

Datum:
7. Dezember
Zeit:
17:00
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
https://www.museenkoeln.de/museum-fuer-angewandte-kunst/Fuehrungen

Veranstaltungsort

MAKK Museum für angewandte Kunst Köln
An der Rechtschule
Köln, NRW 50667 Deutschland
+ Google Karte

Wichtiger Hinweis:Alle Angaben ohne Gewähr. Maßgeblich sind die tatsächlichen Informationen des jeweiligen Veranstalters. Bitte informieren Sie sich zur Sicherheit nochmals direkt beim genannten Veranstalter.