Kölner Baukultur Kalender

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Vom Preußenfort zum Park

16. September | 11:00-14:30

Vom Preußenfort zum Park

Fahrradführung

Die Führung in Köln-Mülheim stellt zwei benachbart gelegene Gärten vor. Auf dem großen, weitgehend mit seinen Kasernenbauten erhaltenen Fort XI an der Piccoloministraße besichtigen wir eine parkartige Erholungsanlage mit Spielfeld. Der dekorative Schmuckgarten auf dem kleineren Zwischenwerk XIb an der Berliner-/Cottbusser Straße war zu seiner Entstehungszeit in den 1920er Jahren eine der am aufwendigsten gestalteten und bepflanzten Anlagen mit verschiedenen Gartenpartien auf unterschiedlichen Niveauebenen. Heute erscheint dieses Kunstwerk in seinen Strukturen erhalten, während die ursprüngliche Pflanzenvielfalt verloren ist. Anschließend besichtigen wir das Gelände auf dem ehemaligen Fort XII in Stammheim. Diese in ihrer Gesamtheit übererdete Anlage entstand in den 1970er Jahren und ist ein interessantes Beispiel moderner Gartengestaltung.

Dauer: ca. 3,5 Std., Strecke: ca. 12 km, Gruppengröße: max. 12 Personen

Referent: Dr. Martin Turck

Sonntag, 16.09.2018, 11:00 – 14:30 Uhr | Treffpunkt: Äusserer Grüngürtel Ost Bergisch-Gladbacher-Straße / Genovevastraße, 51063 Köln | Veranstalter: Fortis Colonia e.V. | Eintritt frei, Anmeldung unter: Martin.Turck@gmx.net

Details

Datum:
16. September
Zeit:
11:00-14:30
Veranstaltungkategorie:

Veranstaltungsort

Äusserer Grüngürtel Ost Bergisch-Gladbacher-Straße / Genovevastraße
Äusserer Grüngürtel Ost Bergisch-Gladbacher-Straße / Genovevastraße
Köln, NRW 51063 Deutschland
+ Google Karte

Wichtiger Hinweis:Alle Angaben ohne Gewähr. Maßgeblich sind die tatsächlichen Informationen des jeweiligen Veranstalters. Bitte informieren Sie sich zur Sicherheit nochmals direkt beim genannten Veranstalter.