Kölner Baukultur Kalender

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Brüssel. Kölner Perspektiven zu Wohnen und Arbeiten.

9. Oktober | 19:30-21:30

Brüssel. Kölner Perspektiven zu Wohnen und Arbeiten.

Kristiaan Borret (Jahrgang 1966) ist seit 2015 bouwmeester – maître architecte der Region Brüssel und seit 2005 Professor für Urban Design an der Universität Gent. In seiner beruflichen Laufbahn wechselt er regelmäßig zwischen Theorie und Praxis, Design und Politik, Architektur und Stadtplanung. 2013 wurde er mit dem Flämischen Kulturpreis für Architektur ausgezeichnet.

»Production belongs to the city«, sagt Kristiaan Borret. Unsere heutigen Städte seien unvollständig, Produktion und Gewerbe sollten nicht länger außerhalb, sondern mitten in unserem urbanen Leben ihren Platz finden. In seinem Vortrag wird er Strategien und konkrete Projekte der Region Brüssel zur produktiven Stadt vorstellen.

Referent: Kristiaan Borret, Stadtbaumeister, Brüssel

Kommentare: Kay Berges, Gira Giersiepen GmbH & Co. KG, und Arne Hilbert, Art-Invest Real Estate Management GmbH & Co. KG

Montag, 09.10.2017, 19:30 Uhr | Forum Volkshochschule (Vortragssaal) im Rautenstrauch-Joest-Museum, Cäcilienstraße 29-33, 50667 Köln-Innenstadt | Veranstalter: Stadt Köln in Kooperation mit der Industrie- und Handelskammer Köln, KAP-Forum und Kölner Stadtanzeiger | Eintritt frei, Anmeldung erbeten

Veranstaltungsort

FORUM Volkshochschule
Cäcilienstraße 29-33
Köln, NRW 50676 Deutschland
+ Google Karte

Wichtiger Hinweis:Alle Angaben ohne Gewähr. Maßgeblich sind die tatsächlichen Informationen des jeweiligen Veranstalters. Bitte informieren Sie sich zur Sicherheit nochmals direkt beim genannten Veranstalter.