Kölner Baukultur Kalender

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

FORTIS COLONIA unterwegs

17. März | 15:00-17:00

FORTIS COLONIA unterwegs

Besuch der Kaserne Moorslede / des Zollkriminalamts in Köln-Dellbrück

Die 1936-39 errichtete Kaserne ist die wohl eindrucksvollste und besterhaltene Kasernenanlage aus der Zeit des Nationalsozialismus in Köln. Zunächst als Hermann-Göring-Kaserne von Pionieren und Einheiten der Flakartillerie genutzt, wurde sie ab 1946 von Belgischen Einheiten belegt, die ihr den Namen „Caserne Moorslede“ gaben. Nach dem Abzug der Belgier 1992 wurde die Anlage grundlegend und denkmalgerecht saniert, bevor sie 1997 als zentraler Standort des Zollkriminalamtes (ZKA) bezogen werden konnte. Gelände und Gebäude sind normalerweise nur für Mitarbeiter zugänglich.

Im Anschluss an kurze Vorträge zur Geschichte und heutigen Nutzung können die Dimensionen der Anlage, ihre Gestaltung und historische und architektonische Details auf einem ausführlichen, geführten Rundgang kennengelernt werden.

Der Besuch dauert ca. 2 Stunden; vorzeitiges Verlassen des Geländes oder selbständige Bewegung sind nicht möglich. Aus Sicherheitsgründen ist auch das Fotografieren innerhalb des Areals und der Gebäude nicht gestattet. Der Architekturhistoriker Alexander Kierdorf und ein langjähriger Mitarbeiter des ZKA werden sie begleiten und möglichst viele Fragen versuchen zu beantworten.

17. März 2018, 15:00 -17:00 Uhr | Zollkriminalamt, Hauptpforte, Bergisch Gladbacher Straße 837, 51069 Köln-Dellbrück | Veranstalter: Fortis Colonia e.V. | Anmeldung: mit Name und Geburtsdatum unter: kierdorf_indukult@gmx.de

Details

Datum:
17. März
Zeit:
15:00-17:00
Veranstaltungkategorie:
Website:
http://fortis-colonia.de

Veranstaltungsort

Zollkriminalamt
Gladbacher Straße 837
Köln, 51069
+ Google Karte

Wichtiger Hinweis:Alle Angaben ohne Gewähr. Maßgeblich sind die tatsächlichen Informationen des jeweiligen Veranstalters. Bitte informieren Sie sich zur Sicherheit nochmals direkt beim genannten Veranstalter.