Student/in für Öffentlichkeitsarbeit gesucht

Zur Unterstützung unserer Öffentlichkeitsarbeit suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine engagierte Studentin oder einen engagierten Studenten.

Anforderungen:

  • sehr gute Deutschkenntnisse
  • Kenntnisse in WordPress und Indesign wünschenswert
  • Zuverlässigkeit, sprachliche und soziale Kompetenz
  • Interesse an baukulturellen Themen

Wir suchen kontinuierliche und langfristige Unterstützung in der Pflege des Kölner Baukultur Kalenders, unseres Newsletters sowie in der Durchführung unserer Veranstaltungen, die jeden Dienstagabend um 19 Uhr stattfinden.

Der wöchentliche Zeitaufwand beträgt ca. fünf Stunden.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte senden Sie diese an die hdak-Geschäftsführerin Yola Thormann, yola.thormann@hda-koeln.de

Haus der Architektur Köln – Verein zur Förderung von Architektur und Städtebau e.V. | Josef-Haubrich-Hof 2 | 50676 Köln

www.hda-koeln.de | www.facebook.de/hda.koeln

Wahlcheck „Kooperative Stadt“.

Wahlcheck „Kooperative Stadt“ zur Bundestagswahl

Das Netzwerk Immovielien hat vor der Bundestagswahl und hinsichtlich der Rahmenbedingungen für kooperative Stadtentwicklung die Positionen von CDU/CSU, SPD, Bündnis 90/Die Grünen, Die Linke, FDP und AfD analysiert. Der Wahlcheck soll allen, die am Thema kooperative Stadtentwicklung interessiert sind, eine Hilfe sein, um die eigenen Positionen und Prioritäten mit jenen der teilnehmenden Parteien abzugleichen. Das Ergebnis kann und soll keine abschließende Wahlempfehlung sein. Das Netzwerk Immovielien hofft, dass sich am Ende auch ein besserer Überblick ergibt darüber, was Politiker, Initiativen und Kommunen tun müssen, damit das Gemeinwohl stärker in den Mittelpunkt der Stadtentwicklung rückt.

Wahlcheck „Kooperative Stadt“

Das hdak stellt sich vor

Der Vorstand des hdak am 23.03.2017. v.l.n.r: Peter Nitsche, Prof. Rüdiger Karzel, Regina Stottrop, Dr. Ralf Brand, Burkard Dewey, Prof. Christl Drey, Ute Becker, Jürgen Keimer, Almut Skriver.

Im März 2017 hat das hdak einen neuen Vorstand gewählt und im Juni 2017 eine neue Geschäftsführerin eingestellt. Wir möchten uns Ihnen deshalb kurz vorstellen: hdak Statements 2017