Tagestipp 2 für den 20.02.2017: Pragmatismus versus Standard im Wohnungsbau – ist weniger mehr?

Unser Tagestipp Nr. 2 für den 20.02.2017. Der Bund Deutscher Architekten BDA Köln führt im Domforum ab 19:30 Uhr in seinem Montagsgespräch eine Debatte über Standards im Wohnungsbau: Kann, durch eine Neubewertung der „erforderlichen Standards“, die Diskussion über die architektonische Qualität neu belebt werden und welche Beispiele belegen das positiv?

http://www.hda-koeln.de/kalender/170220_bda/

Tagestipp 1 für den 20.02.2017: Kirchenbauten des 20. Jahrhunderts – Schätze unserer Zeit?!

Unser Tagestipp Nr. 1 für den 20.02.2017 ist das Podiumsgespräch um 17:30 Uhr im Domforum. Unter dem Titel „Kirchenbauten des 20. Jahrhunderts – Schätze unserer Zeit?! Bewahren oder Aufgeben?“ wird über die Perspektiven des modernen Kirchenbaus diskutiert.

http://www.hda-koeln.de/kalender/170220_kirchenbauten/

Tagestipp 1 für den 16.02.2017: Making Heimat. Germany, Arrival Country.

Unser Tagestipp Nr. 1 für den 16.02.2017 ist die Veranstaltung des KAP Forum in der Kyotobar mit Peter Cachola Schmal, den Generalkommissar und Direktor des Deutschen Architekturmuseums. Allerdings ist die Veranstaltung schon ausgebucht, so dass keine weiteren Anmeldungen angenommen werden können.

http://www.hda-koeln.de/kalender/170216_kap-forum/

Neu im Kölner Baukultur Kalender: Tag der Offenen Tür in der Fakultät für Architektur

Am Samstag, den 13. Mai 2017 findet an der Technischen Hochschule Köln der alljährliche Tag der offenen Tür statt. Studieninteressierte sind herzlich eingeladen, die Hochschule und das Studienangebot kennen zu lernen. An der Fakultät für Architektur gibt es von 10 bis 16 Uhr neben Info-Veranstaltungen, Beratungsangeboten und Führungen durch die Fakultät auch eine Ausstellung von Studienarbeiten im Foyer des Altbaus.

http://www.hda-koeln.de/kalender/170513_akoeln/

#kölnerbaukulturkalender #akoeln

Neu im Kölner Baukultur Kalender: Stadt. Land. Bild. Instagram-Fotowalk am 04.03.2017

Frisch eingetroffen im Kölner Baukultur Kalender: Die Herbergsmütter laden ein zum Instagram-Fotowalk „Stadt. Land. Bild“ am 4. März 2017, mit drei verschiedenen Touren nach Wesseling, Leverkusen oder Duisburg.

 

http://www.hda-koeln.de/kalender/170304_herbergsmuetter/

#stadtlandbild #kölnerbaukulturkalender

Neu im #KölnerBaukulturKalender: Das RVDL-Programm im 2. Quartal 2017

Frisch eingetroffen im Kölner Baukultur Kalender ist das Programm des Rheinischen Vereines für Denkmalpflege und Landschaftsschutz (RVDL), Regionalverband Köln, für das 2. Quartal 2017:

06.04.2017. Die Bauten der Kölner Messe: Stahlskelett und Klinker
http://www.hda-koeln.de/kalender/170406_rvdl/

09.04.2017. Im Untergrund: U-Bahnhöfe der 1960er und 1970er Jahre in Bonn und Köln
http://www.hda-koeln.de/kalender/170409_rvdl/

11.04.2017. Architekturperlen: Rheinboulevard, LVR-Landeshaus und mehr
http://www.hda-koeln.de/kalender/170411_rvdl_1/

11.04.2017. Wie geht es den Kölner Brunnen in der Brunnensaison 2017?
http://www.hda-koeln.de/kalender/170411_rvdl_2/

09.05.2017. Garten [schafft] Gemeinschaft: Urban Gardening und die Low Line Köln-Ehrenfeld
http://www.hda-koeln.de/kalender/170509_rvdl/

13.06.2017. Denkmalobjekte im Kölner Zoologischen Garten
http://www.hda-koeln.de/kalender/170613_rvdl_1/

14.06.2017. Triangel Köln 360° – vom Triangel zum Dom
http://www.hda-koeln.de/kalender/170613_rvdl_2/

Im Kölner Baukultur Kalender lassen sich alle anstehenden Veranstaltungen des RVDL auch über folgenden Link aufrufen:
http://www.hda-koeln.de/veranstalter/rvdl/

Tagestipp für den 14.02.2017: Zwischennutzungskonzepte für die Parkstadt Süd

Zwischennutzungskonzepte für die Parkstadt Süd. Vorschläge aus der Bürgerschaft. Am Dienstag, den 14. Februar 2017 um 19:00 Uhr im Haus der Architektur Köln.

Weitere Informationen: http://www.hda-koeln.de/kalender/170214/

 

Neu im #KölnerBaukulturKalender: Der Hansaplatz. Nur ein Appendix zum Klingelpützpark oder eine eigenständige Grünanlage?

Frisch eingetroffen im Kölner Baukultur Kalender:

Der Hansaplatz. Nur ein Appendix zum Klingelpützpark oder eine eigenständige Grünanlage?

Am 21.03.2017 stellt sich die Initiative Stadtoasen sich und den Hansaplatz im Haus der Architektur Köln vor.

Weitere Informationen: www.hda-koeln.de/kalender/170321/

neu im #KölnerBaukulturKalender: Atlas der seltsamen Häuser und ihrer Bewohner. Niklas Maak im Gespräch über sein aktuelles Buch.

Frisch eingetroffen im Kölner Baukultur Kalender: Niklas Maak kommt am 30.05.2017 nach Köln und spricht über sein aktuelles Buch Altas der seltsamen Häuser und ihrer Bewohner

Eine Kooperationsveranstaltung von Stadtbibliothek Köln und Haus der Architektur Köln.

Weitere Informationen:
http://www.hda-koeln.de/kalender/170530/

Unser Thema am 07.02.2017: Immobilien-Standort-Gemeinschaften

Im Haus der Architektur Köln wurde heute über die grundsätzlichen, aber auch die in Köln konkret angewandten Möglichkeiten von Immobilien-Standort-Gemeinschaften informiert und diskutiert.

Für den fachlichen Impuls und die Erfahrungsberichte aus der Praxis sorgten Dr. Marc Höhmann (Sachgebietsleiter sektorale Stadtentwicklungsplanung im Amt für Stadtentwicklung und Statistik), Dr. Thorsten Fröhlich (Immobilien und Standortgemeinschaft Severinsviertel e.V.) und Dr. Ulrich S. Soénius (stellv. Hauptgeschäftsführer der IHK Köln).

„Unser Thema am 07.02.2017: Immobilien-Standort-Gemeinschaften“ weiterlesen

50 Jahre Kölner Architekturpreis: Pressegespräch im Haus der Architektur Köln

Die vier Träger des Kölner Architekturpreises, der in diesem Jahr sein 50-jähriges Jubiläum feiert, informierten am 7. Februar im Haus der Architektur Köln über den Preis, die diesjährige Auslobung und das Rahmenprogramm. Zu Gast war auch Franz-Josef Höing, Dezernent für Stadtentwicklung, Planen und Bauen.

„50 Jahre Kölner Architekturpreis: Pressegespräch im Haus der Architektur Köln“ weiterlesen