Kölner Baukultur Kalender

Lade Veranstaltungen
Suche Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

September 2017

Kunst erleben – Baukultur fördern. Eine Ausstellung.

1. September-30. November
FORUM Kunst & Baukultur, Venloer Straße 19
Köln, NRW 50672 Deutschland
+ Google Karte

Kunst erleben - Baukultur fördern. Eine Ausstellung. Kunst und Architektur sind existenzielle Bestandteile des Alltags und prägen die Umwelt eines jeden Menschen. Die Stiftung für Kunst und Baukultur - Britta und Ulrich Findeisen macht es sich zur Aufgabe, ihr Zusammenspiel ins Bewusstsein zu rücken. Das beinhaltet die vielschichtige Verknüpfung von Geschichte, Gegenwart und Zukunft: Die Stiftung fördert sowohl Anliegen der Denkmalpflege als auch zeitgenössische Leistungen der Architektur, Landschaftsarchitektur und Stadtplanung. Der verantwortungsvolle Umgang mit dem gestalteten kulturellen Erbe, aber auch…

Erfahre mehr »

„Stadtwiesen statt Rasen“.

11. September-27. Oktober
Stadthaus Deutz, Willy-Brandt-Platz 2
Köln, NRW 50679 Deutschland
+ Google Karte

"Stadtwiesen statt Rasen". NABU-Ausstellung im Stadthaus Deutz. Der NABU-Stadtverband Köln stellt auf der Ausstellungsfläche im Stadthaus Deutz seine aktuellen Projekte, unter anderen das Projekt „Stadtwiesen statt Rasen“ vor. Das Stadtwiesenprojekt beinhaltet die Anlage von artenreichen Wiesen auf ehemaligen Parkrasenflächen im Kölner Stadtgebiet. Die Anzahl der bunt blühenden Wiesen ist in den letzten Jahren stark zurückgegangen und der intensiven Landwirtschaft zum Opfer gefallen. Der NABU zeigt zusammen mit dem Amt für Landschaftspflege und Grünflächen und dem Umwelt- und Verbraucherschutzamt, dass blühende…

Erfahre mehr »

NEUES LAND. Fotoausstellung von Hans Berben.

16. September-26. Oktober
LVR-Landeshaus, Kennedy-Ufer 2
Köln, NRW 50679 Deutschland
+ Google Karte

NEUES LAND. Fotoausstellung von Hans Berben. Der freie Journalist und Fotograf Hans Berben (1914-1979) ist Chronist der rheinischen Nachkriegszeit und hat stets seine Kamera dabei, wenn er für die Zeitung „Rhein-Echo“ aus Düsseldorf und der Region berichten soll. Er zeigt die politischen Akteure des demokratischen Neuanfangs des Landes genauso wie die Kinder auf dem Schwarzmarkt. Seine Fotos zeigen den ungeschminkten Alltag dieser Zeit. Sie sind nicht auskomponiert, sondern zeigen die vielfältigen Facetten des Lebens in der frühen Nachkriegszeit. http://www.lvr.de/de/nav_main/derlvr/presse_1/pressemeldungen/press_report_107650.jsp Samstag,…

Erfahre mehr »

Kölner Architekturpreis. Ausstellung.

23. September-27. September
Kölnischer Kunstverein, Hahnenstraße 6
Köln, NRW 50667 Deutschland
+ Google Karte

Kölner Architekturpreis. Ausstellung. Öffentliche Ausstellung der Projekte aller Teilnehmer. http://www.koelnerarchitekturpreis.de/termine-2017/ Samstag, 23. bis 27.09.2017, 11:00 bis 18:00 Uhr | Kölnischer Kunstverein - Riphahn-Saal, Hahnenstraße 6, 50667 Köln | Veranstalter: kap Kölner Architektur Preis e.V. | Eintritt frei, keine Anmeldung erforderlich

Erfahre mehr »

Substanzpflege an Bauten der Nachkriegsmoderne. Tagesseminar.

25. September | 9:00-17:00
Bad Honnef Köln, NRW 53604 Deutschland + Google Karte

Substanzpflege an Bauten der Nachkriegsmoderne. Tagesseminar. Bauten der Nachkriegsmoderne knüpften z.T. an die Architekturentwicklung vor der NS-Zeit an, daneben aber entstanden vermehrt zeitgemäße Bauformen, die auch mit ungewohnten Gestaltungen, Techniken und Materialien experimentierten und so Maßstäbe setzten. Funktionalität sowie ästhetische und räumliche Aspekte erhielten mit der Vielfalt der Bauaufgaben neue Bedeutungsebenen. Die technischen Umsetzungen waren häufig nicht optimal: Falsch verstandene Materialverträglichkeiten, spät erkannte Gesundheitsbelastungen, biologische und bauphysikalische Zusammenhänge, Brandschutzvorsorge, klimatische Aspekte mit Dämmstoffen u. a. m. stellen uns bei der…

Erfahre mehr »

Umnutzung Deutzer Hafen – Ein Masterplan und weiter? Eröffnung der Veranstaltungsreihe „Die Mischung macht’s – Ein neues Gefühl von Stadt“.

25. September | 19:30-21:30
Domforum, Domkloster 3
Köln, NRW 50667 Deutschland
+ Google Karte

Umnutzung Deutzer Hafen - Ein Masterplan und weiter? Eröffnung der Veranstaltungsreihe „Die Mischung macht’s – Ein neues Gefühl von Stadt“. In Köln sind zahlreiche städtebauliche Großprojekte in der Entwicklung und bieten die Chance auch neue Leitbilder für die Stadt entstehen zu lassen. Exemplarisch wird die Umnutzung des Deutzer Hafens untersucht: In direkter Nachbarschaft zur Aurora Mühle soll ein gemischtes Quartier aus Wohnen, Dienstleistungen und Gewerbe entstehen. Ein wichtiger und schwieriger Stadtbaustein vis-à-vis der Kölner Altstadt und des Rheinauhafens, bei dessen…

Erfahre mehr »

„Kölner Perspektiven 2030“. Ein strategisches Stadtentwicklungskonzept.

26. September | 19:00-20:00
hdak, Josef-Haubrich-Hof
Köln, NRW 50676 Deutschland
+ Google Karte

"Kölner Perspektiven 2030". Ein strategisches Stadtentwicklungskonzept. Wie wollen wir in Köln in 2030 leben? Wie gehen wir mit der wachsenden Stadt, Veränderungen in der Altersstruktur, dem Klimawandel, veränderten Mobilitätsbedürfnissen, der Digitalisierung oder dem wirtschaftlicher Wandel um? Diesen und weiteren Fragestellungen widmet sich die Stadt Köln in den kommenden zwei Jahren mit dem Ziel ein zukunftsgerichtetes Strategisches Stadtentwicklungskonzept unter dem Titel „Kölner Perspektiven 2030“ zu erarbeiten. In der Reihe „Jeden Dienstag 19 Uhr - eine Stunde Baukultur“ wird Brigitte Scholz, die Amtsleiterin…

Erfahre mehr »

Veedelsbeirat Lindweiler.

27. September | 17:00-19:00
Lino-Club, Unnauer Weg 96a
Köln, 50767 Deutschland
+ Google Karte

Veedelsbeirat Lindweiler. Der Veedelsbeirat Lindweiler begleitet die Umsetzung des „Integrierten Handlungskonzepts Lindweiler“. Das Konzept beinhaltet 11 Projekte, die zu Verbesserungen des Wohnumfelds, der sozialen Angebote und der Verkehrssicherheit im Viertel führen sollen. Ziel ist es, die Projekte mit Unterstützung und aktiver Mitwirkung der Bewohnerinnen und Bewohner in den nächsten fünf Jahren zu realisieren. Dem Veedelsbeirat gehören 15 Vertreterinnen und Vertreter von Institutionen sowie aus Bürgerschaft und Politik an. Er spricht Empfehlungen aus und unterstützt die Bezirksvertretung Chorweiler sowie die Fachausschüsse…

Erfahre mehr »

Future Talk.

28. September | 16:00-19:30
Design Post Köln, Deutz-Mülheimer-Str. 22a
Köln, NRW 50679 Deutschland
+ Google Karte

Future Talk. Neue Technologien in der Architektur. 2. Tag des Symposiums „Future Talk“ anläßlich des 20-jährigen Bestehens von KölnDesign. DesignerInnen und ArchitektInnen sprechen über relevante Trends und neue Techniken für Architektur und Raumgestaltung. Neue digitale Tools, Materialien, Lichtästhetik und Virtual Reality sind Schlüsselthemen. Eine anerkannte Fortbildung der Architektenkammer Nordrhein-Westfalen. Zielgruppe: ArchitektInnen, InnenarchitektInnen und Interior DesignerInnen Donnerstag, 28.09.2017, 16:00 bis 19:30 Uhr | Design Post Köln, Deutz-Mülheimer Straße 22A, 50679 Köln | Veranstalter: Köln Design | Ticketbuchung online

Erfahre mehr »

Reihe „Die Mischung macht’s“: Planung von oben – Entwicklung von unten: Chancen für den Mülheimer Süden.

29. September | 14:00-18:00

Reihe "Die Mischung macht's": Planung von oben - Entwicklung von unten: Chancen für den Mülheimer Süden. BDA Exkursion. Noch führen wenige Wege in und durch das Areal zwischen Deutz-Mülheimer Straße, Hafen und Zoobrücke, das lange im Dornröschenschlaf lag – urbane Flächen und doch irgendwie Niemandsland. Nach dem Rückgang der Industrie und des Gewerbes standen zahlreiche Gebäude leer, die Infrastruktur verfiel und die Freiflächen verwahrlosten. Es gibt fotogene alte Fabrikhallen, viel freien Raum in Flussnähe, günstige Mietpreise. Und folglich viele finanzarme,…

Erfahre mehr »
Oktober 2017

Auf Adenauers Spuren durch Köln-Lindenthal – Teil 2

1. Oktober | 12:00-14:00

Auf Adenauers Spuren durch Köln-Lindenthal - Teil 2. Führung: Sehen lernen mit dem Rheinischen Verein. Der zweite Teil der Führung auf Adenauers Spuren durch Lindenthal beginnt am Haupteingang des Stadtwalds an der Dürener Straße, Ecke zum Gürtel. Neben dem ehemaligen Wohnhaus Konrad Adenauers in der Max-Bruch-Straße steht vor allem das unter Adenauer angelegte Grün im Fokus der Führung (Stadtwalderweiterung und Äußerer Grüngürtel). Die Länge der Führung (mindestens 2 Stunden) richtet sich nach dem Wetter, dem Interesse und der Größe der…

Erfahre mehr »

Preisgekrönt Arbeiten

9. Oktober | 19:30-21:30
Domforum, Domkloster 3
Köln, NRW 50667 Deutschland
+ Google Karte

Preisgekrönt Arbeiten. 7. Veranstaltung im AFR-Jahresprogramm 2017: 50 Jahre kap – 13 mal Kölner Architekturpreis – 70 Jahre Baukultur. Weitere Informationen zum Inhalt und Ablauf folgen. Montag, 09.10.2017, 19:30 bis 21:30 Uhr | Domforum, Domkloster 3, 50667 Köln | Veranstalter: Architektur Forum Rheinland e.V. | Eintritt frei, keine Anmeldung erforderlich

Erfahre mehr »

Brüssel. Kölner Perspektiven zu Wohnen und Arbeiten.

9. Oktober | 19:30
FORUM Volkshochschule, Cäcilienstraße 29-33
Köln, NRW 50676 Deutschland
+ Google Karte

Brüssel. Kölner Perspektiven zu Wohnen und Arbeiten. Wie wohnen und arbeiten wir heute und morgen in unseren Städten? Dieser Frage widmet sich die vierteilige Veranstaltungsreihe „Kölner Perspektiven zu Wohnen und Arbeiten“. Hierzu lädt die Stadt Köln gemeinsam mit ihren Partnerinnen und Partnern - der Industrie- und Handelskammer zu Köln, dem Kölner KAP Forum-Architektur, Technologie, Design sowie dem Kölner Stadtanzeiger - international anerkannte Experten zum Gespräch nach Köln, um aktuelle Strategien und Projekte anderer europäischer Großstädte kennenzulernen. Im Mittelpunkt stehen die…

Erfahre mehr »

Leitlinienprozess zur Bürgerbeteiligung. Öffentliche Sitzung des Arbeitsgremiums.

10. Oktober | 16:30-19:30
Rathaus, Spanischer Bau, Rathausplatz
Köln, 50667 Deutschland
+ Google Karte

Leitlinienprozess zur Bürgerbeteiligung. Öffentliche Sitzung des Arbeitsgremiums. In der ersten und inzwischen abgeschlossenen Stufe des Leitlinienprozesses hat das so genannte Konzeptionsgremium ein Eckpunktepapier als strategische Grundlage für die zweite Stufe (Arbeitsphase) erstellt. Das Arbeitsgremium wird die begonnene Arbeit nun in der trialogischen Struktur fortsetzen. Die Sitzungen des Arbeitsgremiums sind öffentlich. Interessierte sind herzlich eingeladen, die Sitzungen zu besuchen, haben jedoch kein Rederecht. http://www.stadt-koeln.de/politik-und-verwaltung/mitwirkung/leitlinien-buergerbeteiligung/gremium/sitzungen Dienstag, 10.10.2017, 16:30 bis 19:30 Uhr | Rathaus, Spanischer Bau, Theodor-Heuss-Saal, Rathausplatz, 50667 Köln | Veranstalter: Stadt…

Erfahre mehr »

Jeden Dienstag 19 Uhr – eine Stunde Baukultur.

10. Oktober | 19:00-20:00
hdak, Josef-Haubrich-Hof
Köln, NRW 50676 Deutschland
+ Google Karte

Jeden Dienstag 19 Uhr - eine Stunde Baukultur. Titel und Inhalt dieser Veranstaltung werden zu einem späteren Zeitpunkt an dieser Stelle bekannt gegeben. Dienstag, 10.10.2017, 19:00 bis 20:00 Uhr | Haus der Architektur Köln, Josef-Haubrich-Hof, 50676 Köln | Veranstalter: Haus der Architektur Köln | Eintritt frei, keine Anmeldung erforderlich Die Veranstaltungsreihe "Jeden Dienstag 19 Uhr - eine Stunde Baukultur" wurde im Herbst 2005 gestartet; sie bildet mit bis zu 40 Veranstaltungen pro Jahr den Kern der Aktivitäten des Hauses der…

Erfahre mehr »

Werner Mantz. Architekturen und Menschen. Ausstellung.

14. Oktober 2017-21. Januar 2018
Museum Ludwig, Heinrich-Böll-Platz
Köln, NRW 50667 Deutschland
+ Google Karte

Werner Mantz. Architekturen und Menschen. Ausstellung. Er ist bekannt als Fotograf des Neuen Bauens: Während Wilhelm Riphahn und andere Architekten Konrad Adenauers Siedlungspolitik für ein modernes Köln umsetzen, erhielt Werner Mantz (1901–1983) den Auftrag, die Neubauten zu fotografieren. In ihrer schwarzweißen Strenge wirken die menschenleeren Gebäude, Räume und Straßenzüge in seinen Aufnahmen kulissenhaft und monumental. Diese Bilder sind es, die Kölns architektonische Moderne über die Stadtgrenzen hinaus bekannt machte. www.museum-ludwig.de 14.10.2017 - 21.01.2018 | Museum Ludwig, Heinrich-Böll-Platz, 50667 Köln

Erfahre mehr »

BDA Montagsgespräch.

16. Oktober | 19:30-21:30
Domforum, Domkloster 3
Köln, NRW 50667 Deutschland
+ Google Karte

BDA Montagsgespräch. Informationen zum Thema und zum Ablauf folgen. Montag, 16.10.2017, 19:30 Uhr | Domforum, Domkloster 3, 50667 Köln | Veranstalter: Bund Deutscher Architekten BDA Köln | Eintritt frei, keine Anmeldung erforderlich

Erfahre mehr »

Das Gesicht der Stadt verändert sich.

17. Oktober | 19:00-20:00
hdak, Josef-Haubrich-Hof
Köln, NRW 50676 Deutschland
+ Google Karte

Das Gesicht der Stadt verändert sich. Aktuelle Pläne und Projekte aus Sicht des Stadtentwicklungsausschusses. Ralph Sterck ist seit 1999 für die FDP Mitglied des Stadtentwicklungsausschusses des Rates des Stadt Köln. In dieser Funktion hat er in zahllosen Jurys von städtebaulichen und architektonischen Qualifizierungsverfahren teilgenommen. In seinem Vortrag nimmt er uns mit auf eine Zeitreise ins Köln des Jahres 2025 und zeigt, wie die aktuellen Pläne und Projekte der Stadtentwicklung das Gesicht unserer Stadt verändern werden. Moderation: Jürgen Keimer, Vorstand im…

Erfahre mehr »

Deutsch-Türkische Freundschaft: Gemeinsam sind wir stark! 50. VitrA Projekt-Werkstatt.

18. Oktober | 19:00
VitrA Showroom, Agrippinawerft 24
Köln, NRW 50678 Deutschland
+ Google Karte

Deutsch-Türkische Freundschaft: Gemeinsam sind wir stark! 50. VitrA Projekt-Werkstatt. In der 50. VitrA Projekt-Werkstatt referieren Dipl.-Ing. Hakki Akyol und Prof. Dipl.-Ing. Philipp Kamps zum Thema: „Gemeinsam sind wir stark! Protokoll einer 20-jährigen Architekturbüropartnerschaft.“ In dem Vortrag berichten die beiden Architekten, wie sie trotz ihrer unterschiedlichen Arbeitsweisen zu einem der erfolgreichsten Hamburger Architekturbüros geworden sind. Zur Jahrtausendwende haben sich Akyol und Kamps als selbstständige Architekten zusammengetan. Seitdem ist ein eindrucksvolles Werk entstanden, das über viele Klischees hinweg Bestand hat. http://www.vitra-studio.de/veranstaltungen/veranstaltungsdetails/veranstaltung/50-vitra-projekt-werkstatt.html Mittwoch,…

Erfahre mehr »
November 2017

Wohnprojekte-Stammtisch.

2. November | 19:00-21:00
hdak, Josef-Haubrich-Hof
Köln, NRW 50676 Deutschland
+ Google Karte

Wohnprojekte-Stammtisch. Netzwerk für gemeinschaftliches Bauen und Wohnen. Aus dem Netzwerk für gemeinschaftliches Bauen und Wohnen heraus hat sich ein Stammtisch gegründet, der sich regelmässig trifft. Im informellen Rahmen können hier Ideen, Informationen und Erfahrungen über Wohnprojekte ausgetauscht werden und vielleicht ergibt es sich, daß mann/frau hier auch Menschen für die Realisierung eines gemeinsamen Wohnprojektes kennenlernt. Donnerstag, 02.11.2017, 19:00 bis 21:00 Uhr | Haus der Architektur Köln, Josef-Haubrich-Hof, 50676 Köln | Veranstalter: Netzwerk für gemeinschaftliches Bauen und Wohnen, ein Projekt im…

Erfahre mehr »

Kölner Architekturpreis 2017 – Die Ergebnisse

6. November | 19:30-21:30
Domforum, Domkloster 3
Köln, NRW 50667 Deutschland
+ Google Karte

Kölner Architekturpreis 2017. Die Ergebnisse. 8. Veranstaltung im AFR-Jahresprogramm 2017: 50 Jahre kap – 13 mal Kölner Architekturpreis – 70 Jahre Baukultur. Weitere Informationen zum Inhalt und Ablauf folgen. Montag, 06.11.2017, 19:30 bis 21:30 Uhr | Domforum, Domkloster 3, 50667 Köln | Veranstalter: Architektur Forum Rheinland e.V. | Eintritt frei, keine Anmeldung erforderlich

Erfahre mehr »

Jeden Dienstag 19 Uhr – eine Stunde Baukultur.

7. November | 19:00-20:00
hdak, Josef-Haubrich-Hof
Köln, NRW 50676 Deutschland
+ Google Karte

Jeden Dienstag 19 Uhr - eine Stunde Baukultur. Titel und Inhalt dieser Veranstaltung werden zu einem späteren Zeitpunkt an dieser Stelle bekannt gegeben. Dienstag, 07.11.2017, 19:00 bis 20:00 Uhr | Haus der Architektur Köln, Josef-Haubrich-Hof, 50676 Köln | Veranstalter: Haus der Architektur Köln | Eintritt frei, keine Anmeldung erforderlich Die Veranstaltungsreihe "Jeden Dienstag 19 Uhr - eine Stunde Baukultur" wurde im Herbst 2005 gestartet; sie bildet mit bis zu 40 Veranstaltungen pro Jahr den Kern der Aktivitäten des Hauses der…

Erfahre mehr »

Offene Programmkonferenz im Haus der Architektur Köln.

9. November | 19:00-21:00
hdak, Josef-Haubrich-Hof
Köln, NRW 50676 Deutschland
+ Google Karte

Worüber wir eigentlich mal berichten und diskutieren sollten. Offene Programmkonferenz im Haus der Architektur Köln. Das Veranstaltungsformat „Jeden Dienstag 19 Uhr - eine Stunde Baukultur“ ist Bühne und Plattform für baukulturelle Themen im Kölner Kontext. Alle zwei Monate laden wir unsere Mitglieder und Partner, aber auch alle anderen interessierten Bürger zur gemeinsamen Beratung darüber ein, welche Themen öffentlich vorgestellt und diskutiert werden sollten. Donnerstag, 09.11.2017, 19:00 bis 21:00 Uhr | Haus der Architektur Köln, Josef-Haubrich-Hof, 50676 Köln | Einritt frei,…

Erfahre mehr »

Jeden Dienstag 19 Uhr – eine Stunde Baukultur.

14. November | 19:00-20:00
hdak, Josef-Haubrich-Hof
Köln, NRW 50676 Deutschland
+ Google Karte

Jeden Dienstag 19 Uhr - eine Stunde Baukultur. Titel und Inhalt dieser Veranstaltung werden zu einem späteren Zeitpunkt an dieser Stelle bekannt gegeben. Dienstag, 14.11.2017, 19:00 bis 20:00 Uhr | Haus der Architektur Köln, Josef-Haubrich-Hof, 50676 Köln | Veranstalter: Haus der Architektur Köln | Eintritt frei, keine Anmeldung erforderlich Die Veranstaltungsreihe "Jeden Dienstag 19 Uhr - eine Stunde Baukultur" wurde im Herbst 2005 gestartet; sie bildet mit bis zu 40 Veranstaltungen pro Jahr den Kern der Aktivitäten des Hauses der…

Erfahre mehr »

Themenabend im Netzwerk für gemeinschaftliches Bauen und Wohnen.

16. November | 19:00-21:00
hdak, Josef-Haubrich-Hof
Köln, NRW 50676 Deutschland
+ Google Karte

Themenabend im Netzwerk für gemeinschaftliches Bauen und Wohnen. weitere Informationen folgen. Donnerstag, 16.11.2017, 19:00 bis 21:00 Uhr | Haus der Architektur Köln, Josef-Haubrich-Hof, 50676 Köln | Veranstalter: Netzwerk für gemeinschaftliches Bauen und Wohnen, ein Projekt im hdak | Eintritt frei, keine Anmeldung erforderlich Allgemeine Informationen zum Netzwerk für gemeinschaftliches Bauen und Wohnen halten wir auf einer separaten Website bereit: baugemeinschaften.hda-koeln.de

Erfahre mehr »

BDA Montagsgespräch.

20. November | 19:30-21:30
Domforum, Domkloster 3
Köln, NRW 50667 Deutschland
+ Google Karte

BDA Montagsgespräch. Informationen zum Thema und zum Ablauf folgen. Montag, 20.11.2017, 19:30 Uhr | Domforum, Domkloster 3, 50667 Köln | Veranstalter: Bund Deutscher Architekten BDA Köln | Eintritt frei, keine Anmeldung erforderlich

Erfahre mehr »

Kölner Perspektiven zu Wohnen und Arbeiten. Vorbilder für Köln.

20. November | 19:30
FORUM Volkshochschule, Cäcilienstraße 29-33
Köln, NRW 50676 Deutschland
+ Google Karte

Kölner Perspektiven zu Wohnen und Arbeiten. Vorbilder für Köln. Wie wohnen und arbeiten wir heute und morgen in unseren Städten? Dieser Frage widmet sich die vierteilige Veranstaltungsreihe „Kölner Perspektiven zu Wohnen und Arbeiten“. Hierzu lädt die Stadt Köln gemeinsam mit ihren Partnerinnen und Partnern - der Industrie- und Handelskammer zu Köln, dem Kölner KAP Forum-Architektur, Technologie, Design sowie dem Kölner Stadtanzeiger - international anerkannte Experten zum Gespräch nach Köln, um aktuelle Strategien und Projekte anderer europäischer Großstädte kennenzulernen. Im Mittelpunkt…

Erfahre mehr »

Jeden Dienstag 19 Uhr – eine Stunde Baukultur

21. November | 19:00-20:00
hdak, Josef-Haubrich-Hof
Köln, NRW 50676 Deutschland
+ Google Karte

Jeden Dienstag 19 Uhr - eine Stunde Baukultur. Titel und Inhalt dieser Veranstaltung werden zu einem späteren Zeitpunkt an dieser Stelle bekannt gegeben. Dienstag, 21.11.2017, 19:00 bis 20:00 Uhr | Haus der Architektur Köln, Josef-Haubrich-Hof, 50676 Köln | Veranstalter: Haus der Architektur Köln | Eintritt frei, keine Anmeldung erforderlich Die Veranstaltungsreihe "Jeden Dienstag 19 Uhr - eine Stunde Baukultur" wurde im Herbst 2005 gestartet; sie bildet mit bis zu 40 Veranstaltungen pro Jahr den Kern der Aktivitäten des Hauses der…

Erfahre mehr »

Jeden Dienstag 19 Uhr – eine Stunde Baukultur.

28. November | 19:00-20:00
hdak, Josef-Haubrich-Hof
Köln, NRW 50676 Deutschland
+ Google Karte

Jeden Dienstag 19 Uhr - eine Stunde Baukultur. Titel und Inhalt dieser Veranstaltung werden zu einem späteren Zeitpunkt an dieser Stelle bekannt gegeben. Dienstag, 28.11.2017, 19:00 bis 20:00 Uhr | Haus der Architektur Köln, Josef-Haubrich-Hof, 50676 Köln | Veranstalter: Haus der Architektur Köln | Eintritt frei, keine Anmeldung erforderlich Die Veranstaltungsreihe "Jeden Dienstag 19 Uhr - eine Stunde Baukultur" wurde im Herbst 2005 gestartet; sie bildet mit bis zu 40 Veranstaltungen pro Jahr den Kern der Aktivitäten des Hauses der Architektur…

Erfahre mehr »
Dezember 2017

50 Jahre kap – Resümee und Abschlussdiskussion

4. Dezember | 19:30-21:30
Domforum, Domkloster 3
Köln, NRW 50667 Deutschland
+ Google Karte

50 Jahre kap. Resümee und Abschlussdiskussion. 9. Veranstaltung im AFR-Jahresprogramm 2017: 50 Jahre kap – 13 mal Kölner Architekturpreis – 70 Jahre Baukultur. Weitere Informationen zum Inhalt und Ablauf folgen. Montag, 04.12.2017, 19:30 bis 21:30 Uhr | Domforum, Domkloster 3, 50667 Köln | Veranstalter: Architektur Forum Rheinland e.V. | Eintritt frei, keine Anmeldung erforderlich

Erfahre mehr »
+ Veranstaltungen exportieren

Wichtiger Hinweis:Alle Angaben ohne Gewähr. Maßgeblich sind die tatsächlichen Informationen des jeweiligen Veranstalters. Bitte informieren Sie sich zur Sicherheit nochmals direkt beim genannten Veranstalter.