Kölner Baukultur Kalender

Lade Veranstaltungen
Suche Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

Mai 2017

Neue Standards. Zehn Thesen zum Wohnen. Ausstellung.

19. Mai-16. Juni
AIT ArchitekturSalon, Vogelsanger Strasse 70
Köln, NRW 50823 Deutschland
+ Google Karte

Neue Standards. Zehn Thesen zum Wohnen. Ausstellung. 350.000 neue Wohnungen pro Jahr sollen zügig und in großer Zahl gebaut werden. Und zu erschwinglichen Mieten. Mehr Wohnraum und bezahlbar für alle – eine durchaus berechtigte Forderung. Doch lässt sich die mit gesellschaftlicher Wucht gestellte Wohnungsfrage allein mit einem forcierten Neubau lösen, oder liegen die Probleme des aktuellen Wohnraumbedarfs weitaus tiefer? Es scheint sinnvoll, die »Komfortzone des Gewohnten« zu verlassen und Wohnen im Kontext einer sich verändernden Gesellschaft – einer Gesellschaft, die…

Erfahren Sie mehr »

Leitlinienprozess zur Bürgerbeteiligung

30. Mai | 16:30-19:30
Historisches Rathaus, Rathausplatz
Köln, NRW 50667 Deutschland
+ Google Karte

Leitlinienprozess zur Bürgerbeteiligung. Öffentliche Sitzung des Arbeitsgremiums. In der ersten und inzwischen abgeschlossenen Stufe des Leitlinienprozesses hat das so genannte Konzeptionsgremium ein Eckpunktepapier als strategische Grundlage für die zweite Stufe (Arbeitsphase) erstellt. Das Arbeitsgremium wird die begonnene Arbeit nun in der trialogischen Struktur fortsetzen. Die Sitzungen des Arbeitsgremiums sind öffentlich. Interessierte sind herzlich eingeladen, die Sitzungen zu besuchen, haben jedoch kein Rederecht. Dienstag, 30.05.2017, 16:30 bis 19:30 Uhr | Historisches Rathaus, Konrad-Adenauer-Saal, Rathausplatz, 50667 Köln | Veranstalter: Stadt Köln |…

Erfahren Sie mehr »

Altas der seltsamen Häuser und ihrer Bewohner. Niklas Maak im Gespräch über sein aktuelles Buch.

30. Mai | 19:00
Stadtbibliothek Köln, Josef-Haubrich-Hof 1
Köln, NRW 50676 Deutschland
+ Google Karte

Altas der seltsamen Häuser und ihrer Bewohner. Niklas Maak im Gespräch über sein aktuelles Buch. Exzentriker, Kunstsammler, Filmdiven: ihre Häuser erzählen die tollsten Geschichten. Niklas Maak hat sie aufgeschrieben - nicht nur für Architekturliebhaber. Plötzlich steht da ein Haus: Eine gigantische Burg aus weißem Holz, errichtet von einem New Yorker Kunstspekulanten. Eine Halbkugel aus Beton, die ein Filmregisseur für sich und seine Geliebte auf einer Steilküste in Sardinien aufgestellt hat. Eine Hütte in Mexiko, in die sich ein amerikanischer Ex-Banker…

Erfahren Sie mehr »

Das neue Wohnen – Kempe Thill, Rotterdam. architectural tuesday.

30. Mai | 19:00
Fakultät für Architektur der TH Köln, Betzdorfer Str. 2
Köln, 50679 Deutschland
+ Google Karte

Das neue Wohnen - Kempe Thill, Rotterdam. architectural tuesday. Thema der diesjährigen architectural tuesday-Vortragsreihe der Fakultät für Architektur ist "Das neue Wohnen". Es werden Beispiele des neuen Wohnungsbaus im internationalen Vergleich vorgestellt und im Hinblick auf ihren innovativen Charakter in Bezug auf den Städtebau, die Gebäudekonzeption und die Grundrisstypologie diskutiert. Referent: Oliver Thill, Architekt, Kempe Thill, Rotterdam http://blog.akoeln.de/blog/2017/05/10/das-neue-wohnen-architectural-tuesday-ss-2017/ Dienstag, 30.05.2017, 19:00 Uhr | Fakultät für Architektur der TH Köln, Karl-Schüssler-Saal, Betzdorfer Straße 2 (Eingang Reitweg), 50679 Köln | Eintritt frei, keine…

Erfahren Sie mehr »

welovearchitecture. Neues Wohnen und Arbeiten in der Nachbarschaft Samtweberei – Start einer Projektreihe.

31. Mai | 19:30
AIT ArchitekturSalon, Vogelsanger Strasse 70
Köln, NRW 50823 Deutschland
+ Google Karte

welovearchitecture. Neues Wohnen und Arbeiten in der Nachbarschaft Samtweberei – Start einer Projektreihe. Mit Henry Beierlorzer, Geschäftsführer Nachbarschaft Samtweberei, Krefeld http://bda-koeln.de/events/ausstellung-neue-standards-zehn-thesen-zum-wohnen-in-koeln/ Mittwoch, 31.05.2017, 19:30 Uhr | AIT-ArchitekturSalon, Vogelsanger Str. 70, 50823 Köln | Veranstalter: Bund Deutscher Architekten BDA Köln in Kooperation mit AIT-ArchitekturSalon Köln | Eintritt frei, Anmeldung an koeln@ait-architektursalon.de

Erfahren Sie mehr »
Juni 2017

The American Way. Die USA in Köln. Kunst, Design und Architektur in der Stadt.

1. Juni | 10:00-17:30
Köln-Deutz, Köln, NRW 50679 Deutschland + Google Karte

The American Way. Die USA in Köln. Kunst, Design und Architektur in der Stadt. Kunstgeschichtliche Erkundung. In Vielem sind die USA ein Vorbild für künstlerische Entwicklungen in der Welt. In diese Rolle ist das Land im 20. Jahrhundert hineingewachsen. Zunächst noch zaghaft bestimmten die USA immer mehr die Kunst und Lebenskultur. So sind auch in Köln überraschende Spuren der USA in Kunst und Stadt sowie eine vielfältige deutsch-amerikanische Alltagskultur zu finden. http://www.tma-bensberg.de/?oid=6061 Donnerstag, 01.06. 2017, 10:00 bis 17.30 Uhr |…

Erfahren Sie mehr »

Wiedereröffnung der Kirche St. Severin. Vortrag.

1. Juni | 17:00
St. Severin, Severinskirchplatz
Köln, NRW 50678 Deutschland
+ Google Karte

Wiedereröffnung der Kirche St. Severin. Vortrag. Referent Dr. Joachim Oepen wird über die abgeschlossenen Sanierungsmaßnahmen in St. Severin sprechen. www.romanische-kirchen-koeln.de/index.php?id=vortraege Donnerstag, 01.06.2017, 17:00 Uhr | St. Severin, Severinskirchplatz, 50678 Köln | Veranstalter: Förderverein Romanische Kirchen Köln | Eintritt frei, keine Anmeldung erforderlich

Erfahren Sie mehr »

Wohnprojekte-Stammtisch.

1. Juni | 19:00-21:00
hdak, Josef-Haubrich-Hof
Köln, NRW 50676 Deutschland
+ Google Karte

Wohnprojekte-Stammtisch. Netzwerk für gemeinschaftliches Bauen und Wohnen. Aus dem Netzwerk für gemeinschaftliches Bauen und Wohnen heraus hat sich ein Stammtisch gegründet, der sich regelmässig trifft. Im informellen Rahmen können hier Ideen, Informationen und Erfahrungen über Wohnprojekte ausgetauscht werden und vielleicht ergibt es sich, daß mann/frau hier auch Menschen für die Realisierung eines gemeinsamen Wohnprojektes kennenlernt. Donnerstag, 01.06.2017, 19:00 bis 21:00 Uhr | Haus der Architektur Köln, Josef-Haubrich-Hof, 50676 Köln | Veranstalter: Netzwerk für gemeinschaftliches Bauen und Wohnen, ein Projekt im hdak…

Erfahren Sie mehr »

Nicht alle Wege führen zu IKEA. Erkundungstour.

3. Juni | 10:00-16:00
Köln-Ossendorf, Köln, NRW 50829 Deutschland + Google Karte

Nicht alle Wege führen zu IKEA. Erkundungstour. Der Flughafen Butzweilerhof im Nordwesten Kölns war eine zeitlang der zweitgrößte Flugplatz des Deutschen Reichs und das „Luftkreuz des Westens“. Danach diente er als Militär- und Segelflugplatz, bevor er gänzlich aufgegeben und sein Areal in einem immer noch andauernden Transformationsprozess zum Gewerbegebiet umgewidmet wurde. Wie ein großer, blauer Planet inmitten von Wildwiesen gelandet, jedoch mit eigenem Straßenbahnanschluss versehen, steht hier der zweite Kölner IKEA. Zahllose Pfade führen von seinen Parkplätzen zu idyllischen Wildnissen…

Erfahren Sie mehr »

Frische Luft für Köln. Macht Stadtluft krank?

6. Juni | 19:00-20:00
hdak, Josef-Haubrich-Hof
Köln, NRW 50676 Deutschland
+ Google Karte

Frische Luft für Köln. Macht Stadtluft krank? Vortrag und Diskussion mit Anna von Mikecz, NABU NRW. Stadtluft kann krank machen. Noch immer werden täglich allein durch den Verkehr hohe Mengen an Feinstaub und Stickoxiden ausgestoßen, die schädlich für Mensch und Umwelt sind. Die Grenzwerte werden wiederholt überschritten, wogegen im Herbst 2016 die Deutsche Umwelthilfe geklagt hat. Neben direkten Maßnahmen für den Verkehr wie ein Diesel-Fahrverbot helfen Grünflächen, die Luftqualität zu verbessern. Sie werden in Zukunft immer wichtiger, auch um die…

Erfahren Sie mehr »

Wiedereröffnung der Kirche St. Severin. Vortrag.

8. Juni | 17:00
St. Severin, Severinskirchplatz
Köln, NRW 50678 Deutschland
+ Google Karte

Wiedereröffnung der Kirche St. Severin. Vortrag. Referent Dr. Joachim Oepen wird über die abgeschlossenen Sanierungsmaßnahmen in St. Severin sprechen. www.romanische-kirchen-koeln.de/index.php?id=vortraege Donnerstag, 08.06.2017, 17:00 Uhr | St. Severin, Severinskirchplatz, 50678 Köln | Veranstalter: Förderverein Romanische Kirchen Köln | Eintritt frei, keine Anmeldung erforderlich

Erfahren Sie mehr »

Städtebauliches Werkstattverfahren „Hallen Kalk“ – Werkstatt 2: Halbzeit

9. Juni | 17:00-22:00
Kaiserin-Theophanu-Schule, Kantstr. 3
Köln, NRW 51103 Deutschland
+ Google Karte

Städtebauliches Werkstattverfahren „Hallen Kalk“. Werkstatt 2: Halbzeit. Die Entwicklung der städtischen Liegenschaften im Bereich des ehemaligen Werksgeländes der Klöckner-Humboldt-Deutz AG (KHD) südlich der Kalker Hauptstraße, zwischen Rolshover Straße und Kapellenstraße, stellt aufgrund der Lage und baulichen Substanz eine besondere städtebauliche Aufgabe dar. An dieser Planung soll die Stadtgesellschaft in besonderer Weise beteiligt werden. Mit den aktuell laufenden städtebaulichen Projekten in der Nachbarschaft, wie dem Umbau des ehemaligen Kaufhofs in Kalk, den Plänen für das Huwald-Hammacher-Gelände an der Robertstraße oder den…

Erfahren Sie mehr »

Kann ein Preis sich irren?

12. Juni | 19:30-21:30
Domforum, Domkloster 3
Köln, NRW 50667 Deutschland
+ Google Karte

Kann ein Preis sich irren? Denkmal oder Abbruch - Preis und Wertschätzung. 4. Veranstaltung im AFR-Jahresprogramm 2017: 50 Jahre kap – 13 mal Kölner Architekturpreis – 70 Jahre Baukultur. Eine Vielzahl der inzwischen knapp 250 preisgekrönten Bauten stehen bereits unter Denkmalschutz. Andere dieser Bauten sind nicht als denkmalwert erachtet worden. Und weitere Bauten sind bereits entstellend verändert oder sogar abgerissen worden, wie kürzlich das ehemalige BP-Parkhaus in der Kölner Cäcilienstraße. Wie sieht die zeitlich gebundene Wertschätzung im längerfristigen Überblick aus?…

Erfahren Sie mehr »

Denkmalobjekte im Kölner Zoologischen Garten

13. Juni | 14:00
Zoologischer Garten Köln, Riehler Str. 173
Köln, NRW 50735 Deutschland
+ Google Karte

Denkmalobjekte im Kölner Zoologischen Garten. Führung. Anlass für diese Führung ist die Unterstützung des Rheinischen Vereins bei der Sanierung des denkmalgeschützten historischen Vogelhauses. Außer den Erläuterungen zu diesem Bauwerk werden die weiteren denkmalwerten Objekte, d. h. weitere Gebäude, Skulpturen und Teile der historischen Anlage genauer besichtigt und ihre Gestaltung erklärt. Auf besondere Bäume im Zoogelände wird ebenfalls aufmerksam gemacht. Referentin: Dr. Henriette Meynen. Dienstag, 13.06.2017, 14:00 Uhr | Treffpunkt: Eingang des Zoologischen Gartens, Riehler Str. 173, 50735 Köln | Veranstalter:…

Erfahren Sie mehr »

Triangel Köln 360° – vom Triangel zum Dom

13. Juni | 17:30-19:00
KölnTriangel, Ottoplatz 1
Köln, NRW 50679 Deutschland
+ Google Karte

Triangel Köln 360° – vom Triangel zum Dom. Feierabendspaziergang. Der Rheinische Verein und die Abteilung Kulturlandschaft des LVR laden ein zu „Feierabendspaziergängen“. Immer am zweiten Dienstag im Monat um 17.30 Uhr werden gemeinsam in lockerer Runde urbane und ländliche Kulturlandschaft vorgestellt. Alle Interessierten sind herzlich willkommen, speziell solche, die gegen 17:00 Uhr Feierabend machen, in den großen Unternehmen und Bürogebäuden arbeiten und ihre Umgebung vielleicht gar nicht so gut kennen. Bei der Führung können Sie vermeintlich bekannte Orte neu sehen…

Erfahren Sie mehr »

Öffentlicher Raum und Mobilität – Chancen für einen Perspektivwechsel

13. Juni | 19:00-20:00
hdak, Josef-Haubrich-Hof
Köln, NRW 50676 Deutschland
+ Google Karte

Öffentlicher Raum und Mobilität - Chancen für einen Perspektivwechsel. Verkehrsdezernentin Andrea Blome zu Gast im hdak.   Veränderungen im Mobilitätsverhalten weg von Autobesitz und Automobilität hin zu einer Sharing Economy -Stichwort: „teilen statt besitzen“- bieten Chancen für einen anderen Blick auf unsere Verkehrswege. Die Zukunft der Mobilität wird geprägt sein von einer weitgehend differenzierten Verkehrsmittelwahl. Die Digitalisierung ist dabei die Wegbereiterin zum Aufbau intelligenter Wegeketten. Dadurch kann nicht zuletzt der Weg frei werden für eine neue Baukultur im öffentlichen Raum,…

Erfahren Sie mehr »

Das neue Wohnen – Robertneun, Berlin. architectural tuesday.

13. Juni | 19:00
Fakultät für Architektur der TH Köln, Betzdorfer Str. 2
Köln, 50679 Deutschland
+ Google Karte

Das neue Wohnen - Robertneun, Berlin. architectural tuesday. Thema der diesjährigen architectural tuesday-Votragsreihe ist "Das neue Wohnen". Es werden Beispiele des neuen Wohnungsbaus im internationalen Vergleich vorgestellt und im Hinblick auf ihren innovativen Charakter in Bezug auf den Städtebau, die Gebäudekonzeption und die Grundrisstypologie diskutiert. Referent: Nils Buschmann, Architekt, Robertneun, Berlin http://blog.akoeln.de/blog/2017/05/10/das-neue-wohnen-architectural-tuesday-ss-2017/ Dienstag, 13.06.2017, 19:00 Uhr | Fakultät für Architektur der TH Köln, Karl-Schüssler-Saal, Betzdorfer Straße 2 (Eingang Reitweg), 50679 Köln | Eintritt frei, keine Anmeldung erforderlich

Erfahren Sie mehr »

Tag des guten Lebens: Köln-Deutz.

18. Juni | 10:00-20:00
Köln-Deutz, Köln, NRW 50679 Deutschland + Google Karte

Tag des guten Lebens: Köln-Deutz. weitere Informationen folgen Sonntag, 18.06.2017, 10:00 bis 20:00 Uhr, Köln-Deutz | Veranstalter: Agora Köln | Eintritt frei, keine Anmeldung erforderlich

Erfahren Sie mehr »

BDA Montagsgespräch.

19. Juni | 19:30-21:30
Domforum, Domkloster 3
Köln, NRW 50667 Deutschland
+ Google Karte

BDA Montagsgespräch. Informationen zum Thema und zum Ablauf folgen. Montag, 19.06.2017, 19:30 Uhr | Domforum, Domkloster 3, 50667 Köln | Veranstalter: Bund Deutscher Architekten BDA Köln | Eintritt frei, keine Anmeldung erforderlich

Erfahren Sie mehr »

Dezernent Höing zu Gast im hdak

20. Juni | 19:00-20:00
hdak, Josef-Haubrich-Hof
Köln, NRW 50676 Deutschland
+ Google Karte

Dezernent Höing zu Gast im hdak. Ursprünglich wollten wir an diesem Abend die Leitlinien einer „Strategischen Planung“ für Köln diskutieren; hierzu hat jedoch die Politik noch nicht beraten. Das Thema wird daher verschoben und Franz-Josef Höing, Dezernent für Stadtentwicklung, Planen und Bauen berichtet von anderen neuen Projekten des Dezernates. Dienstag, 20.06.2017, 19:00 bis 20:00 Uhr | Haus der Architektur Köln, Josef-Haubrich-Hof, 50676 Köln | Veranstalter: Haus der Architektur Köln | Eintritt frei, keine Anmeldung erforderlich Die Veranstaltungsreihe "Jeden Dienstag 19…

Erfahren Sie mehr »

Das neue Wohnen – AllesWirdGut, Wien. architectural tuesday.

20. Juni | 19:00
Fakultät für Architektur der TH Köln, Betzdorfer Str. 2
Köln, 50679 Deutschland
+ Google Karte

Das neue Wohnen - AllesWirdGut, Wien. architectural tuesday. Thema der diesjährigen architectural tuesday-Votragsreihe ist "Das neue Wohnen". Es werden Beispiele des neuen Wohnungsbaus im internationalen Vergleich vorgestellt und im Hinblick auf ihren innovativen Charakter in Bezug auf den Städtebau, die Gebäudekonzeption und die Grundrisstypologie diskutiert. Referent: Herwig Spiegl, Architekt, AllesWirdGut, Wien http://blog.akoeln.de/blog/2017/05/10/das-neue-wohnen-architectural-tuesday-ss-2017/ Dienstag, 20.06.2017, 19:00 Uhr | Fakultät für Architektur der TH Köln, Karl-Schüssler-Saal, Betzdorfer Straße 2 (Eingang Reitweg), 50679 Köln | Eintritt frei, keine Anmeldung erforderlich

Erfahren Sie mehr »

49. VitrA-Projekt Werkstatt.

21. Juni | 19:00
VitrA Showroom, Agrippinawerft 24
Köln, NRW 50678 Deutschland
+ Google Karte

49. VitrA-Projekt Werkstatt. Informationen zum Inhalt folgen http://www.vitra-studio.de/veranstaltungen/veranstaltungsdetails/veranstaltung/49-vitra-projekt-werkstatt.html Mittwoch, 21.06.2017, 19:00 Uhr | VitrA Showroom, Agrippinawerft 24, 50678 Köln | Veranstalter: VitrA Bad GmbH | Eintritt frei, Anmeldung erforderlich

Erfahren Sie mehr »

Tag der Architektur 2017. Architektur schafft Lebensqualität.

24. Juni-25. Juni

Tag der Architektur 2017. Architektur schafft Lebensqualität. Wir benötigen Räume zum Wohnen und Arbeiten, zum Lernen, zur Pflege, zur Erholung, zur Unterhaltung, zur inneren Einkehr und für viele andere Zwecke mehr. Wohin wir sehen, haben sich Menschen Räume geschaffen – Straßen, Plätze, Parks und öffentliche Gebäude, um sie gemeinsam zu nutzen. Private Häuser und Wohnungen hingegen dienen dem Rückzug, dem Leben in Familien und Gemeinschaften und der persönlichen Entfaltung. Wir benötigen passgenaue, individuelle Lösungen – sie müssen sorgfältig geplant werden,…

Erfahren Sie mehr »

Neue Stadt auf alter Fläche?

24. Juni | 10:00-17:00
Rheinauhafen, Köln, NRW 50678 Deutschland + Google Karte

Neue Stadt auf alter Fläche? Strukturwandel, Planungskultur, Diskurs in Köln. Führung. In der rasant wachsenden Metropole Köln herrscht ein hoher Bedarf an Arealen für Wohnungsbau, Arbeitsstätten oder Infrastruktur. Gleichzeitig stehen aber größere innenstadtnahe Wirtschafts- und Verkehrsflächen, die durch den wirtschaftlichen und technologischen Strukturwandel funktionslos geworden sind, für eine neue Nutzung zur Verfügung. An drei aktuellen Beispielen werden sowohl Chancen, aber auch technische, planerische und politische Herausforderungen gezeigt, die mit der städtebaulichen Entwicklung dieser Transformationsräume verbunden sind. Weitere Informationen zum Veranstaltungsprogramm:…

Erfahren Sie mehr »

St. Open – Public Art in Local Parks. Eröffnung, Einweihung, Taufe.

24. Juni | 14:00
Kleine Alhambra, Köln, NRW 50733 Deutschland + Google Karte

St. Open - Public Art in Local Parks. Eröffnung, Einweihung, Taufe. St. Open ist ein Projekt der Künstlerin Selma Gültoprak, für das sie gemeinsam mit vier weiteren Künstlern jeweils eine Bushaltestelle auf Parkanlagen im innerstädtischen Bereich Kölns installiert und bespielt. In den temporär aufgestellten Wartehäuschen entstehen installative, architektonische und (inter-)aktive Arbeiten, die teilweise zu virtuellen Räumen werden. Die Arbeiten beschäftigen sich mit der unmittelbaren Umgebung des Ortes und seiner Geschichte, sowie mit der Haltestelle als Architekturobjekt selbst. Insgesamt werden vier…

Erfahren Sie mehr »

Architektur stiftet Heimat. Oberstufenschüler aus Köln und Bonn erleben gebaute Geschichte

27. Juni | 19:00-20:00
hdak, Josef-Haubrich-Hof
Köln, NRW 50676 Deutschland
+ Google Karte

Architektur stiftet Heimat. Oberstufenschüler aus Köln und Bonn erleben gebaute Geschichte. Im Schulprogramm "denkmal aktiv" der Deutschen Stiftung Denkmalschutz beteiligen sich drei Schulen aus Bonn und Köln mit dem gemeinsamen Thema "Meine Heimat in Bauten. Schüler erleben gebaute Geschichte und lernen so den Wert und die Bedeutung von Kulturdenkmalen kennen. denkmal aktiv bietet den Rahmen für schulische Projekte zu den Themen Kulturerbe und Denkmalschutz. Dabei werden die Schulen, die an denkmal aktiv teilnehmen, von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz gemeinsam mit…

Erfahren Sie mehr »

Das neue Wohnen – Edelaar Mosayebi Inderbitzin, Zürich. architectural tuesday.

27. Juni | 19:00
Fakultät für Architektur der TH Köln, Betzdorfer Str. 2
Köln, 50679 Deutschland
+ Google Karte

Das neue Wohnen - Edelaar Mosayebi Inderbitzin, Zürich. architectural tuesday. Thema der diesjährigen architectural tuesday-Votragsreihe ist ‚Das neue Wohnen‘. Es werden Beispiele des neuen Wohnungsbaus im internationalen Vergleich vorgestellt und im Hinblick auf ihren innovativen Charakter in Bezug auf den Städtebau, die Gebäudekonzeption und die Grundrisstypologie diskutiert. Referent: Christian Müller Inderbitzin, Architekt, Edelaar Mosayebi Inderbitzin, Zürich http://blog.akoeln.de/blog/2017/05/10/das-neue-wohnen-architectural-tuesday-ss-2017/ Dienstag, 27.06.2017, 19:00 Uhr | Fakultät für Architektur der TH Köln, Karl-Schüssler-Saal, Betzdorfer Straße 2 (Eingang Reitweg), 50679 Köln | Eintritt frei, keine…

Erfahren Sie mehr »

Stadt und Improvisation.

27. Juni | 19:00
Schauspiel Köln, Offenbachplatz
Köln-Innenstadt, NRW 50667 Deutschland
+ Google Karte

Stadt und Improvisation. Einfall und Inspiration lassen in der Musik neue Welten aus Tönen und Klang entstehen, die scheinbar zufällig, aber doch intuitiv zu einem überraschenden Ganzen zusammenführen. Dass diese Improvisationen auch auf die Architektur übertragen werden können, zeigt Christopher Dell als einen der “größten Vibraphontechniker der europäischen Jazzgeschichte” (FAZ) mit seinem Instrument und im Dialog im KAP Forum. Referent: Prof. Dr. habil. Christopher Dell, Musiker & Improvisationstheoretiker, Prof. für Urban Design an der HCU Hafen City University, Hamburg Moderation:…

Erfahren Sie mehr »

DIE STADT VON MORGEN. Grande Final des zweijährigen Stadtprojektes.

29. Juni-2. Juli
Köln-Mülheim, Köln, NRW Deutschland + Google Karte

DIE STADT VON MORGEN. Grande Final des zweijährigen Stadtprojektes. Wie soll sie aussehen, die Stadt von morgen? Wie wird sie sich anfühlen? Wie möchten wir uns begegnen? Wie wollen wir zusammenleben? Vier Tage lang wird das Schauspiel Köln mit Kölnern, Musikern, Künstlern und Stadtplanern diskutieren, feiern, kochen und die Stadt der Zukunft bauen. Unter der Mülheimer Brücke, wo die Stadt entsteht, in der wir wohnen möchten. Es ist das Grande Finale des Stadtprojektes des Schauspiel Köln „Die Stadt von der anderen…

Erfahren Sie mehr »

Kölner Kulturpreis 2017. Der Kölner Kulturrat verleiht den Kölner Kulturpreis.

29. Juni | 19:00
MAKK Museum für angewandte Kunst Köln, An der Rechtschule
Köln, NRW 50667 Deutschland
+ Google Karte

Kölner Kulturpreis 2017. Der Kölner Kulturrat verleiht den Kölner Kulturpreis. Der Kölner Kulturrat vergibt den Kölner Kulturpreis in den Kategorien „Kulturmanager des Jahres“, „Kulturereignis des Jahres“ und „Junge Initiativen“. Weitere Informationen folgen. www.koelnerkulturrat.de Donnerstag, 29.06.2017, 19:00 Uhr | MAKK Museum für Angewandte Kunst | Veranstalter: Kölner Kulturrat | Eintritt frei, keine Anmeldung erforderlich

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren

Wichtiger Hinweis:Alle Angaben ohne Gewähr. Maßgeblich sind die tatsächlichen Informationen des jeweiligen Veranstalters. Bitte informieren Sie sich zur Sicherheit nochmals direkt beim genannten Veranstalter.